Eines der häufigsten Probleme bei Pferden: Magen- und Darmerkrankungen.

"Magenpferde" können diese Symptome zeigen:
  • Rittigkeitsprobleme
  • Koliken als eine der häufigsten Todesursachen beim Pferd
  • Mäkeliges Fressen
  • Kotwasser und Durchfall
  • Gurtzwang
  • Empfindlicher Rücken
  • Häufiges Gähnen
  • Koppen
  • Tritte gegen den Bauch
  • Leerkauen
  • Triebigkeit beim Reiten und/oder plötzliches explodieren/bocken
  • Schleifende Zehe der Hinterhand
  • Gewichtsverlust
  • Wesens Veränderung...

Nicht selten können Probleme im empfindlichen Magen- und Darmbereich vorliegen, die solche Sekundäreffekte verursachen können!